Floradania.dk: Spätsommerliches als grüne Inspiration

Spätsommerliches als grüne Inspiration

Auf der Pflanzenfachmesse Handelspladsen im August sorgen spätsommerliche Pflanzenneuheiten und Konzepte dafür, dass wir dem Herbst mit guten Aussichten auf herrliche Pflanzenerlebnisse entgegengehen können.

Daucus

Trifolium

Sedum

Rosa

Schlumbergera

Adenium

Anthurium

Kalanchoe 'Kim'

Kalanchoe-Kollektion

Silence

Die Neuheitenausstellung auf der Pflanzenfachmesse bietet neben zahllosen Inspirationen für die zweite Runde der Freilandsaison auch neue Ideen für die Innengestaltung.

Daucus carotta: Vielseitige Ziermöhre
Die Ziermöhre ‚Dara‘ besticht durch prachtvolle dunkle Blütendolden. Jeder einzelne Blütenschirm hat ein einzigartiges Muster in feinsten filigranen Strukturen und changiert in hübsch aufeinander abgestimmten Nuancen von Rosa, Bordeaux und Weiß. Die anmutigen Dolden schweben auf 60 - 90 cm hohen Stängeln, ihre Muster und Farben ändern sich mit der Entwicklung der Blüten. Die Ziermöhre kommt in Gruppen besonders gut zur Geltung, wirkt aber als Einzelpflanze auch verteilt über das Staudenbeet sehr schön und ist als Schnittblume einfach unübertroffen.

Trifolium repens: Klee mit kleinem Scherz
‚Sweet Mike‘ ist der Name eines ganz neuen Klees mit schwarzer Mitte und hübschen roten Blattzeichnungen. Die neue Sorte hat im Sinne der Gleichberechtigung einen männlichen Namen erhalten, weil ein guter Kunde es ungerecht fand, dass Trifolium-Sorten immer nur Frauennamen hatten. Daher bot er den eigenen Namen an und wurde zu seiner großen Überraschung beim Wort genommen: ‚Sweet Mike‘ wurde nach ihm benannt. Die neue Sorte kommt zum Frühjahr 2016 auf den Markt.

Sedum teléphium: Rubinrote Fetthenne im Spätsommergarten
Ruby-crowned ist eine neue Sedum-Sorte, die sich durch ihre natürliche Kompaktheit auszeichnet. Ihre Blüten haben eine einzigartige rubinrote Farbe, die sehr dunklen Blätter sind relativ klein. Die Blüten bilden kleine Dolden, die der Pflanze eine lange Blühdauer bescheren. Ruby-crowned eignet sich für Garten, Terrasse und Kübel ebenso wie als Zimmerpflanze und muss nur mäßig gegossen werden.


Rosa: Neue Gartenrosen
In der bereits sehr großen Gruppe der Rosen werden u. a. zwei neue Gartenrosen aus der ‚Sweet Home‘-Serie angeboten, nämlich die weiße Gartenrosen-Miniaturausgabe ‚Sweet Day‘ und die aprikosenfarbene ‚Sweet Family‘, die sich wie der Rest der Serie durch ihre lange Haltbarkeit auszeichnet.

Schlumbergera: Wilder Kaktus
Neuer mehrjähriger Herbstkaktus mit ganz neuer Optik, der sich in Gliedern und Blüten markant von anderen unterscheidet. Der Wild Cactus mit seinen symmetrischen Blüten eignet sich dank seiner skulpturalen Form sehr gut für dekorative Zwecke.

Adenium arabicum: Lichtliebende neue Wüstenrose
Die Wüstenrose bevorzugt einen sehr hellen Standort und kann in den Sommermonaten fantastisch schöne Blüten hervorbringen, wenn sie nur genug Sonne bekommt. Die Blüteninduktion wird gefördert, wenn man die Topferde im zeitigen Frühjahr austrocknen lässt. Die Topferde muss immer relativ trocken gehalten werden, da die Wurzeln sonst faulen können.

Mini Anthurium: Unzählige kleine Blüten und Blätter
Mini Anthurium ist die erste Sorte der Welt mit unzähligen kleinen Blüten und Blättern, die in einen 6-cm-Topf passt. Die kleine Anthurie ist sehr haltbar und hat eine Lebensdauer von ca. 3 Monaten. Während dieser Zeit entwickeln sich immer wieder neue kleine Blüten. Durch ihre besonderen Blüten und Blätter besitzt die Mini-Anthurie außerdem einen hohen ästhetischen Wert.

Kalanchoe: Neue Serie von Pflanzenstars
Die Serie zeichnet sich durch neue und interessante Blüten aus, die sich in Form und Farbe von den bisher bekannten unterscheiden. Die Serie wird im Laufe des Jahres variieren und sich an Trends und Jahreszeiten orientieren. Von zweifarbigen Blüten bis zu ganz neuen Formen wird alles im Sortiment vertreten sein. Die Genetik ist einmalig und nirgendwo sonst erhältlich. Die drei neuen Sorten wurden nach den Filmstars Kim Basinger, Bo Derek und Charlie Brooks benannt.

Kalanchoe-Kollektion mit Charakter
Interessante neue Serie, die aus verschiedenen Kalanchoe-Arten besteht. Sie sind Sukkulenten und verfügen somit über eine sehr lange Haltbarkeit, für die die Kalanchoe als Topfpflanze bekannt ist. Die Pflanzen brauchen nur sehr wenig Wasser und eignen sich daher sehr gut für Pflanzschalen, gern in Begleitung ähnlicher Topfpflanzen. Eine interessante Alternative zu den bunten blühenden Kalanchoe-Sorten.

Silence: Abschalten und entspannen mit Pflanzen
Silence ist der Name einer weiteren neuen Kollektion von Pflanzenstyles für Herbst und Winter 2015/2016. Die Kollektion besteht aus langlebigen Grünpflanzen in Keramik- und Betontöpfen in verschiedenen Größen und Formen. Inspirationen für diese Serie waren die Prognosen der Trendbüros für die kommende Saison und der skandinavische Einrichtungsstil im Allgemeinen. Aus dieser Kombination hat sich die stilreine, ruhige und moderne Optik der Kollektion ergeben, die deshalb den Namen Silence trägt.

Besuchen Sie Handelspladsen in Odense
Neben den beschriebenen Neuheiten werden auch folgende von der Messe im Juni gezeigt: Die Aster ‚Nicole‘, die Gentiana Rocky Diamond, die Infinity-Rose ‚Evergreen‘, die Masdevallia-Hybride Bellavallia, die Duftrose RosAroma, der Easy Care Wall Pot und Salat in Töpfen. Alle Neuheiten werden auf der Pflanzenfachmesse Handelspladsen ausgestellt, die vom 12. bis 13. August am Holkebjergvej 74 in Odense stattfindet (Ausfahrt 52). Die Messe ist am ersten Tag von 9 – 17 Uhr und am zweiten Tag von 9 – 16 Uhr geöffnet. Die Presse ist herzlich willkommen.

Weitere Informationen:
Floradania Marketing A/S, Tel.: +45 6592 6266, E-Mail: marketing-@-floradania.dk. Mehr dazu unter www.floradania.dk / Pflanzenneuheiten