Spätsommerliche Aussichten vom Balkon

Ein Balkon vergrößert die Wohnfläche um einige Quadratmeter und schafft Raum zum Relaxen und Sinnieren. Er ist eine Insel der Erholung inmitten der Hektik der Großstadt, wo Sie Luft holen und sich Ihre eigene kleine grüne Oase schaffen können.

[Translate to Tysk:] Rosa Pennisetum

Urban Gardening
Stadtgärten und kleine grüne Oasen sprießen in den letzten Jahren aus dem Pflaster empor und lassen das Stadtbild grüner und fruchtbarer werden. Und ein Blick nach oben enthüllt, dass sich auch in der Senkrechten so einiges an der grünen Front tut, denn nie zuvor stand der Balkon als zusätzlicher rekreativer Raum der Wohnung so stark im Blickpunkt wie heute.

Kübelgarten in der Stadt
Wer einen Balkon besitzt, hat die Möglichkeit, den Spätsommer mit Pflanzenarrangements zu genießen, die die Funktionalität des Balkons ergänzen und optimieren können.

Ein geräumiger Balkon mit zahlreichen, dekorativ angeordneten Kübeln mit verschiedenen Spätsommerblumen ist natürlich immer ein hübscher Anblick, aber wer sagt eigentlich, dass der Balkon wie eine Terrasse aussehen muss? Wenn Platz genug ist, kann man selbstverständlich problemlos einen Kübelgarten arrangieren. Ein kleinerer, schmaler Balkon lässt sich aber ebenso gut attraktiv gestalten, ohne dass allzu viel Stellplatz benötigt wird.

Blaue Oasen der Ruhe
Wenn Sie in einem modernen Gebäude wohnen, sind blaue oder weiße Blumen eine gute Wahl, um den schlichten Stil zu unterstreichen. Pflanzen Sie z. B. blaue Astern mit Pflanzen aus derselben Farbskala wie Lavandula, Capsicum oder Hebe mit blauen Blüten zusammen. Für eine ruhige, schlichte und ästhetische Gesamtwirkung setzen Sie die Pflanzen am besten in dunkle Balkonkästen oder Kübel.

Wenn Sie die schwarzen Gefäße mit grauen Körben kombinieren, wird die strenge Optik etwas abgemildert. Wählen Sie hierfür vorzugsweise grüne oder gräuliche Pflanzen wie Sedum, Orostachys oder Echeveria, die das Gesamtbild ergänzen und ihm Charakter verleihen.

Alpenveilchen für draußen
Cyclamen, das Alpenveilchen, wird in einer großen Farbenvielfalt angeboten und passt sich so an jede Farbgebung an. Viele glauben irrtümlich, dass Cyclamen nur eine Zimmerpflanze ist. Tatsächlich gedeiht das Alpenveilchen draußen jedoch sehr gut und hält sich dort bis zum ersten Frost.

Aussicht genießen
Sehen Sie dem Spätsommer vom Balkon aus entgegen und genießen Sie die Aussicht von einem lauschigen Plätzchen. Und wenn Regenschauer oder Wind aufkommen, wechseln Sie einfach auf die andere Seite der Balkontür – die Aussicht ist von dort genauso schön!

Dateien::
DE_floradania_35__01.rtf53 Ki