Floradania.dk: Neues Leben im Garten mit Outdoor-Kalanchoen

Neues Leben im Garten mit Outdoor-Kalanchoen

Der Sommer nähert sich mit schnellen Schritten, und für viele ist damit die Zeit gekommen, draußen alles neu zu gestalten – auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten. Kalanchoen eignen sich hervorragend für diesen Zweck. Das Beste daran ist, dass die neuen Outdoor-Sorten nur ein Minimum an Pflege benötigen.

Kalanchoen zum Auspflanzen oder Outdoor-Kalanchoen sind interessante Produktneuheiten für Gärten in nördlichen Gefilden, um die man sich kaum kümmern muss. Die Pflanzen wurden auf der Grundlage von mehr als zweijährigen Versuchsreihen sorgfältig ausgewählt und eignen sich besonders gut zum Auspflanzen in Kübel und Beete. Sie wurden danach ausgewählt, dass sie allen Launen des klassischen Sommerwetters im Norden standhalten können – von Regen, Wind und Schatten bis hin zu brennender Sonne und Dürre.

Einfacher geht´s nicht ...
Die Blühpflanzen gedeihen bei Temperaturen von 5 – 35 °C und halten daher die ganze Saison von Anfang Mai bis zum ersten Frost. Im Gegensatz zu vielen anderen Sommerblumen brauchen die kleinen welken Blüten nicht abgesammelt zu werden. Sie können sie einfach sitzen lassen, und dennoch blüht die Pflanze bis weit in den Herbst hinein immer wieder nach.

Man kann kaum glauben, dass es noch einfacher werden kann, doch tatsächlich brauchen Outdoor- Kalanchoen auch nur sehr selten gegossen zu werden. Ein leichtes Austrocknen zwischen den Wassergaben ist sogar optimal für sie. Durch ihre Robustheit eignen sich die Pflanzen sehr gut für Sommerhäuser und andere Orte, an denen man sich nur in größeren Abständen aufhält.

Inspirationen und Pflegehinweise
Inspirationen für die Verwendung und Hinweise zur Pflege von Outdoor-Kalanchoen sind auf der Schutzverpackung aufgeführt, die als Neuheit auch mit einem QR-Code versehen ist. Wird dieser mit dem Smartphone eingescannt, kann man sich Filme mit Pflegetipps und Ideen für den Garten ansehen.

Verbunden Pflanzen:

Instagram