Floradania.dk: Klein ist gut

Klein ist gut

Mit unzähligen kleinen, duftenden Blüten und dem frischen grünen Laub ist das blaue Lieschen unwiderstehlich.

Zahlreiche Variationen
Das ursprüngliche Exacum ist blau und hat dekorative, leuchtende, gelbe Staubbeutel in der Mitte. Es stammt von der Insel Sokotra im Indischen Ozean. Intensive Veredelung hat das Ergebnis gehabt, dass nun mehrere Farben zur Auswahl stehen, nämlich auch Rosa und Weiß. Viele Sorten haben einfache Blüten und nur wenige doppelte, die fast an Miniaturrosen erinnern.

Auch bei den Größen hat man fast freie Auswahl. Die Palette reicht von kleinen Minipflanzen, die sich sehr gut als Gedeckpflanzen eignen, bis zu fülligen, rundgewölbten Topfpflanzen mit 20 cm Durchmesser.

Außer ihrem schönen Aussehen haben die Blüten des Exacum auch einen wundervollen, milden Duft.

Romantische Ausstrahlung
Mit ihrer Leichtigkeit und den unzähligen kleinen Blüten hat das blaue Lieschen eine schöne, romantische Ausstrahlung. Es eignet sich sehr gut als Schmuck auf den Festtafeln des Frühjahrs z.B. zur Konfirmation. Sie können Rosa für Ihre Tochter und Blau für Ihren Sohn auswählen oder Weiß, wenn die Tafel ganz in Weiß gehalten wird. Stellen Sie eine kleine Minipflanze an jedes Gedeck und mehrere große Exemplare zusammen in einen schönen Korb in der Mitte des Tisches, eventuell mit einigen Efeuranken drapiert.Das blaue Lieschen ist auch ein ideales Gastgeschenk, denn es passt in jede Umgebung.

Standort und Pflege
Wenn Ihr Exacum einen hellen Standort ohne direkte Sommersonne bekommt und etwas vom Heizkörper entfernt ist, und wenn Sie es zwischen den Bewässerungen leicht austrocknen lassen und mit einem normalen Düngemittel für Zimmerpflanzen düngen, können Sie über lange Zeit Freude daran haben.

Verbunden Pflanzen:

Instagram