Floradania.dk: Holen Sie sich den Modetrend nach Hause

Holen Sie sich den Modetrend nach Hause

Sweet Sin ist ein Pflanzentrend, der oberflächlich betrachtet feminin, artig und romantisch erscheint, dem aber stets ein sündiges und auch verblüffendes Thema zugrunde liegt.

Süß und sündig - ungehobelt und romantisch
Wichtigster Aspekt von Sweet Sin ist die Gegenüberstellung von süßen und sündigen Elementen. Bei der Innengestaltung werden weiche und gefällige Formen durch derbere und dunklere Details aufgebrochen. Dies kann beispielsweise ein überraschendes Element in der Einrichtung oder eine Kombination von kontrastierenden Materialien sein.

Sweet Sin verblüfft mit einer lieblichen Farbskala in Make-up-Tönen mit unterschwelligen rebellischen Nuancen und eignet sich in bezug auf Pflanzenkauf für alle Frauen, die ihre romantische und feminine Einrichtung um ein paar rustikale und eigenwillige Details ergänzen möchten.

Das Weiß und die gepuderten Makeup-Farben der zierlichen Blüten erhalten einen zuweilen ungezähmten Ausdruck, indem beim Styling einige Punk-Elemente wie Nieten und Kettchen angehängt werden. So können für das Styling auch stachelige Naturmaterialen oder Blätter von Stechpflanzen verwendet werden.

Oder man erzielt die gewünschte Wirkung durch Pflanzunterlagen, die schon durch ihre Ausformung den gewünschten Effekt erzeugen. Der Ausdruck stechender Grünpflanzen wird noch romantischer, wenn diese mit organischen Pflanzunterlagen mit weichen Linien und aus leichten Materialien gestylt werden.

Die besondere Optik mit den derben und kantigen Details ist nicht nur trendy in der Wohnungseinrichtung, sondern umfasst auch Bereiche wie Mode und Accessoires.

Dateien::
floradania_44_D.rtf37 Ki