Floradania.dk: Gestalten Sie Ihr eigenes Winterwunderland mit Minipflanzen

Gestalten Sie Ihr eigenes Winterwunderland mit Minipflanzen

Dezember ist der ultimative Monat für gemütliches Beisammensein in der Familie. Es wird gebastelt, gebacken und im ganzen Haus geschmückt. Weihnachtliche Winterlandschaften sind eine lustige Dekorationsidee für die Adventszeit und eine schöne Tradition, die vor allem in Skandinavien seit Langem gepflegt wird. Probieren Sie in diesem Jahr doch einmal etwas Neues und gestalten Sie eine winterliche Miniaturlandschaft mit echten Pflanzen.

Pflanzen sind ein Stück Natur, die Leben und Frische in die Wohnung bringen und gleichzeitig echte Weihnachtsstimmung verbreiten, wenn es draußen stürmt und braust. Minipflanzen eignen sich optimal für Miniaturlandschaften. Sie sind für Kinder einfach zu handhaben, und die vielen niedlichen kleinen Weihnachtspflanzen lassen der Fantasie freien Lauf, wenn sie in die Welt der Weihnachtswichtel gestellt werden.

Weihnachtliche Winterlandschaften sind jedoch nicht nur den Kleinen vorbehalten. Reservieren Sie sich einen Tag, an dem Sie gemeinsam mit Ihrer Familie Ihr eigenes weihnachtliches Universum erschaffen.

Und so geht′s
Fragen Sie die Kinder, ob die Winterlandschaft ganz weiß sein soll, nur mit weißen Blumen und grünen Blättern, oder ob die rote Farbe von den Anzügen und Mützen der Weihnachtswichtel sich in Pflanzen mit roten Blüten oder Beeren wiederholen soll. Sobald das entschieden ist, kann es losgehen.

Die Winterlandschaft kann auf einem Tisch, einem Regal oder auf der Fensterbank stehen. Wird sie gleich auf einem Tablett oder einer anderen Unterlage mit hoher Kante arrangiert, können Sie die Wichtel und ihre Miniaturwelt ganz nach Bedarf jederzeit umstellen. Bedecken Sie die Unterlage mit Watte, und vergessen Sie dabei nicht, eine Rodelbahn für die Weihnachtswichtel und kleine Erhebungen für die Pflanzen anzulegen!

Jede Menge Spaß mit Pflanzen
Wenn Kinder sich in einem Fantasiereich bewegen, werden alle Sinne automatisch aktiviert, und Minipflanzen eignen sich gut zum Entdecken und Erleben. Sie sind hübsch anzusehen, die Oberflächen von Blättern und Blüten variieren von samtig bis knubbelig, und einige Pflanzen duften noch dazu. Nicht zuletzt appelliert auch die Form der Blüten und Blätter an die Fantasie der Kinder.

Weiße Miniglockenblumen oder Minialpenveilchen, deren hauchdünne Blüten an Schneeflocken erinnern, verleihen der Landschaft den richtigen Winterlook. Wenn Sie die Pflanzen in der kleinen Landschaft verteilen, ist es wichtig, sie entweder in einen Übertopf zu stellen, z. B. einen Teelichthalter, oder sie in Alufolie einzuschlagen, damit sie gegossen werden können und bis zu den Weihnachtsferien halten.

Von drauß′ vom Walde komm ich her …
Stellen Sie Pflanzen wie Ministerne oder kleine Edelzypressen in kleineren Gruppen zusammen, so dass ein richtiger kleiner Wald entsteht, in dem Wichtel und kleine Tiere sich verstecken können. Aber natürlich sehen die Pflanzen auch einzeln gut aus. Mit Hilfe eines Spiegels lässt sich noch ein kleiner See in der Winterlandschaft anlegen. Werden Pflanzen daneben aufgestellt, kann man von unten in die Blätter hineinsehen, was eine ganz interessante Wirkung hat. Eine andere Pflanze könnte man als Weihnachtsbaum arrangieren und kleine, in Weihnachtspapier verpackte Streichholzschachteln oder Bonbons in buntem Papier als Geschenke darunterlegen.

Weihnachtliche Winterlandschaften bergen zahllose Spielideen, und wenn es das Spiel erfordert, können die Kinder problemlos Pflanzen und Wichtel umstellen, ohne dass irgendetwas passiert. Außerdem lernen sie so, dass Pflanzen ein wichtiger Teil des Ganzen sind und gepflegt werden müssen. Denn wenn sie die Köpfe hängen lassen, sieht gleich die ganze Winterlandschaft etwas traurig aus.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Floradania Marketing, unter der Telefonnummer +45 6592 6266 oder E-Mail: marketing-@-floradania.dk

Floradania Marketing ist die gemeinsame Marketinggesellschaft der dänischen Pflanzenbranche. Eigentümer sind die dänischen Gartenbaubetriebe und Verkaufsgesellschaften.

Vorschläge für Pflanzen mit weißen Blüten oder Blättern:
Glockenblumen (Campanula)
Alpenveilchen (Cyclamen)
Weiße Weihnachtssterne
Weihnachtskakteen (Schlumbergera)
Zimmerazaleen (Rhododendron simsii)

Vorschläge für Pflanzen mit roten Blüten oder Beeren:
Begonien
Stechpalmen (Ilex aquifolium)
Rote Weihnachtssterne
Kalanchoen
Rosen

Bildunterschrift: Über weihnachtliche Winterlandschaften freuen sich Groß und Klein. Laura auf dem Bild hier hat sie mit weißen Weihnachtssternen, Stechpalmen, Glockenblumen und Scheinzypressen (Chamaecyparis) dekoriert.

Download HQ

Dateien::

Instagram