Floradania.dk: Gemütliche Ecken mit Pflanzen

Gemütliche Ecken mit Pflanzen

Beim Pflanzentrend des Frühjahrs, Vintage Bloom, werden Pflanzenmotive und lebende Pflanzen eingesetzt, um Vergangenheit und Gegenwart miteinander zu verbinden und den Boden für die Zukunft zu bereiten. Das eröffnet neue Möglichkeiten in der Wohnraumgestaltung.

Die Krise regt die Kreativität an
Laut Anette Chalotte Fisker, Trendredakteurin von pej-gruppen, stehen die Verbraucher derzeit an einem Scheideweg, und der Frühling wird somit von Winden geprägt sein, die aus mehreren Richtungen wehen.

"Auf der einen Seite möchten die Verbraucher an Vertrautem und Bekanntem festhalten, während sie andererseits von den Möglichkeiten fasziniert sind, die Technologie und Wissenschaft bieten. Das wird zur Grundlage neuer Verbrauchsmuster", so Anette Chalotte Fisker und fährt fort:

"In der Einrichtung kommt das Bedürfnis nach Geborgenheit unter anderem dadurch zum Ausdruck, dass Pflanzen auf neue Art und Weise mit Erbstücken und Flohmarktschnäppchen kombiniert werden. Der neue Aspekt des Altbekannten ist dabei, dass Funktion und Wirkung sich verändern, wenn Pflanzen in einem ungewöhnlichen Kontext eingesetzt werden."

Inspiration aus der Botanik
Der Frühjahrstrend Vintage Bloom bezieht seine Inspirationen zum Teil aus dem Vintage-Stil, bei dem es eben gerade darum geht, mit Dingen für Ambiente und Gemütlichkeit zu sorgen, die eine Geschichte haben. Aus der Welt der Botanik werden Motive mit Blättern, Blüten und Stängeln geschaffen, die in Rosa- und Grüntönen neu zusammengesetzt werden und die romantische und frische Note des Trends betonen.

Geschichte sorgt für Flair
Die anheimelnde Atmosphäre der Geborgenheit, die der Vintage-Trend in Form von neuen und kreativen Elementen mit echten Erbstücken oder originellen Flohmarktfunden hervorruft, ist der perfekte Rahmen für die Gestaltung kleiner gemütlicher Ecken mit lebenden Pflanzen und Blumen.

Pflanzen beleben
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und richten Sie kleine Räume ein, die mit alten Dingen neue Geschichten erzählen. Verwenden Sie farbiges Glas, Schmuck und Porzellan als Gefäße bzw. zur Dekoration. Sie werden sehen, dass Omas schöne Porzellanterrine oder der alte Kuchenteller gleich ganz anders wirken, wenn sie mit lebenden Pflanzen arrangiert werden.

Pflanzenvorschläge für den Vintage-Look:
Begonia
Campanula
Epipremnum
Hydrangea
Jasminum
Rosa
Sagina
Saintpaulia
Selaginella
Tolmiea

Dateien::
floradania_05_2_D.rtf42 Ki