Floradania.dk: Frühling im Haus

Frühling im Haus

Wenn der Weihnachtsbaum hinausgetragen wurde und die Weihnachtssterne den Kopf hängen lassen, erwacht die Sehnsucht nach der Frische und Fruchtbarkeit des Frühjahrs. Holen Sie sich die ersten Frühlingsboten ins Haus und lassen Sie das Stimmungsbarometer um einige Punkte steigen.

Oft ist es ein kleiner Sinneseindruck, der unbewusst Frühlingsgefühle hervorruft und die Sehnsucht nach Duft und Farben weckt. Zum Beispiel der Anblick von zarten, kleinen Schneeglöckchen, Krokussen oder Iris, die ihre Köpfe hervorstrecken, oder fröhlichen, farbenprächtigen und großblumigen Primeln (Primula vulgaris), die an einem kalten und trüben Wintertag im Straßenbild aufleuchten.

Halten Sie den Augenblick fest und nehmen Sie den Frühling mit nach Hause, wo Sie ihn im Zimmer bereits lange vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn genießen können.

Zwiebeln für drinnen und draußen
Zwiebelpflanzen sind von Natur aus für niedrige Temperaturen gemacht, und deshalb entwickeln sie sich schnell, sobald Sie sie ins warme Haus holen, wo die Blumen sich entfalten, als wäre es schon längst Frühjahr. An einem kühlen und hellen Standort halten sich Zwiebelpflanzen am längsten. Sobald es nicht mehr friert, können Sie sie sogar in einen Kübel draußen vor der Haustür pflanzen, wo Sie noch wochenlang Freude an ihnen haben werden.

Farbenfroher Frühling
Großblumige Primeln bieten eine große Palette an frühlingshaften Farben - vom ursprünglichen Gelb über zarte Pastellfarben und kräftige Kontrastfarben bis hin zu den beliebten neueren ziegelfarbenen Nuancen. Darüber hinaus gibt es eine breitgefächerte Auswahl an Spezialsorten wie Primeln mit gefransten und gefüllten Blüten sowie als Minipflanzen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Die wohlriechenden Blüten der Primeln halten an einem hellen und vorzugsweise kühlen Standort lange, und wenn es draußen nicht mehr friert, können sie nach draußen gepflanzt werden und z. B. gemeinsam mit Zwiebelpflanzen als Farbtupfer den Eingangsbereich schmücken.

Frühlingsduft
Düfte sind überhaupt starke Sinneseindrücke, die ganz spontan Frühlingsgefühle hervorrufen können, wenn man es am wenigsten erwartet. Jasminum polyanthum, der Duftjasmin mit seinen zahlreichen Blüten, hat seine eigene anregende Art, einen Hauch von Frühling in der Wohnung zu verbreiten. Wenn die schneeweißen Blüten den herrlichsten Sommerduft im Wohnzimmer verströmen, kann selbst das winterliche Szenario vor dem Fenster dieses Gefühl nicht vertreiben.

Dateien::
FD01_11_D.rtf39 Ki

Instagram