DATENPOLITIK FLORADANIA MARKETING

1. Datenschutzerklärung
Das übergeordnete Ziel von Floradania Marketing ist es, ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten - dies gilt insbesondere für den Schutz personenbezogener Daten. Floradania Marketing ist für die Daten verantwortlich und der Daten-Controller. Die Kontaktinformationen von Floradania Marketing sind:
Floradania Marketing Hvidkærvej 29 5250 Odense SV: Peter Larsen-Ledet
Floradania Marketing führt den Umgang mit personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen durch. Floradania Marketing ist derzeit dabei, relevante Prozesse und Systeme an die neuen EU-Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten (GDPR) anzupassen.

2. Wie sammelt Floradania Marketing personenbezogene Daten?
Floradania Marketing erhebt personenbezogene Daten wie folgt:
- Wenn Sie bei Floradania Marketing angestellt sind
- Wenn Sie Dienstleistungen von Floradania Marketing kaufen, einschließlich der Teilnahme an Messen
- Wenn Sie an einer der Veranstaltungen von Floradania Marketing teilnehmen, einschließlich der „Handelspladsen“
- Browserinformationen (über Cookies)
Die Erhebung personenbezogener Daten und deren Verarbeitung erfolgt stets gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

3. Welche Informationen sammelt Floradania Marketing?
Floradania Marketing erhebt unter anderem folgende personenbezogenen Daten:
- Firmenname
- Name des Gärtnereibesitzers / Kontaktperson
- Adresse
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Browserinformationen
Bei Angestellten wird außerdem die private Anschrift erhoben.

4. Was ist der Zweck der Datenerhebung?
Floradania Marketing erhebt personenbezogene Daten aus einem oder mehreren Gründen:
- Zur Kontaktaufnahme bezüglich Einladungen zu Kursen und Messen sowie Anregungen und Neuigkeiten
- Zur Verbesserung und Entwicklung von Dienstleistungen der Floradania Marketing.
- Zur Anpassung individueller Marketing- und Kommunikationswerkzeuge.
- Zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.
Für unsere Angestellten ist die Datenerhebung auch zur Bezahlung von Löhnen und Gehältern notwendig. Mit den für die Verarbeitung von Lohnauszahlungen verantwortlichen Partnern wurden Vereinbarungen über die Datenverarbeitung getroffen.

5. Ihre Rechte
Gemäß der Verordnung über personenbezogene Daten haben Sie gewisse Ansprüche. Sie haben das Recht:
- Einen Einblick in die persönlichen Daten zu erhalten, die Floradania Marketing zu Ihrer Person erhoben hat
- Die von Floradania Marketing über Sie registrierten persönlichen Daten zu korrigieren und zu aktualisieren.
- Die von Floradania Marketing über Sie registrierten persönlichen Daten löschen zu lassen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten löschen lassen möchten, dann entfernt Floradania Marketing alle Informationen, die Floradania Marketing gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nicht speichern muss.

Sie können auf schriftliche Anfrage an Floradania Marketing entweder einen Ausdruck Ihrer persönlichen Daten erhalten, Ihre persönlichen Daten berichtigen, widersprechen oder die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen.

Die Anfrage muss von Ihnen persönlich unterschrieben sein und Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse enthalten. Sie können sich ebenfalls direkt an Floradania Marketing wenden, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten unter Verstoß gegen das Gesetz oder andere gesetzliche Verpflichtungen verarbeitet werden.

Die Anfrage muss an folgende Adresse geschickt werden: Floradania Marketing Hvidkærvej 29 5250 Odense SV: Peter Larsen-Ledet
Floradania Marketing sendet einen Ausdruck Ihrer Anfrage innerhalb eines Monats an die von Ihnen angegebene Anschrift. Bei Ersuchen um Berichtigung und / oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wird Floradania Marketing prüfen, ob die Bedingungen dafür erfüllt sind. Ist dies der Fall, wird Floradania Marketing Änderungen oder Löschungen so schnell wie möglich vornehmen.

Floradania Marketing kann Anfragen ablehnen, wenn diese sich unverhältnismäßig oft wiederholen, einen unverhältnismäßigen technischen Eingriff erfordern (z. B. die Entwicklung neuer Datensysteme oder die wesentliche Änderung bestehender Arbeitsvorgänge), die Privatsphäre anderer Personen beeinträchtigt wird oder die Erfüllung nur mit äußerst viel Aufwand durchgeführt werden kann (z. B. Anfragen an Daten, die ausschließlich als Sicherheitskopie verfügbar sind).

Zuletzt aktualisiert im April 2018